Lokalticker

Polizeihubschrauber holte Kletterer aus Wand

Polizeihubschrauber holte Kletterer aus Wand

HALLSTATT. Wegen starker Krämpfe in Armen und Fingern gab es für einen Kletterer (38) im Seewand-Klettersteig in Hallstatt kein Weiterkommen mehr.

oön
Plasterer verunreinigten Zeller Ache

Plasterer verunreinigten Zeller Ache

MONDSEE. Mitarbeiter einer Verputzfirma haben nach dem Pflastern bei einem Einfamilienhaus das Fugenabwasser einfach in einen Bach laufen. Von dort lief es in die Zeller Ache.

oön
15-jährige Mopedlenkerin von Pkw erfasst

15-jährige Mopedlenkerin von Pkw erfasst

VÖCKLABRUCK. Eine 15-jährige Mopedlenkerin kollidierte am Freitagabend mit dem Pkw eines 53-jährigen Mannes und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

oön
77-Jähriger zog sich bei E-Bike-Sturz schwere Kopfverletzungen zu

77-Jähriger zog sich bei E-Bike-Sturz schwere Kopfverletzungen zu

ALTENBERG. Weil er keinen Helm trug, hat sich ein 77-jähriger Wiener bei einem Sturz mit seinem E-Bike schwere Kopfverletzungen zugezogen.

oön
Hof des Feuerwehrkommandanten Wiesen brannte

Hof des Feuerwehrkommandanten Wiesen brannte

GMUNDEN. Freitagmorgen löste ein Brand in Pinsdorf im Haus des Kommandanten der Feuerwehr einen Großeinsatz aus. Der Kommandant selbst begann mit einem Gartenschlauch seinen Hof zu löschen, bis die anderen Feuerwehrkräfte kamen. Niema

oön
Spielplatz im Cumberland bekommt neuen Standort

Spielplatz im Cumberland bekommt neuen Standort

GMUNDEN. Im Gmundner Stadtteil Cumberland haben die Vorbereitungsarbeiten für die Errichtung einer Wohnanlage begonnen.

oön
Vor 125 Jahren kam in Gmunden einiges ins Rollen

Vor 125 Jahren kam in Gmunden einiges ins Rollen

GMUNDEN. Im August 1894 wurde nicht nur Österreichs erster Fußballverein gegründet (Vienna). Auch für Gmunden begann eine neue Ära. Zwischen Bahnhof und Innenstadt nahm das Unternehmen Stern & Hafferl eine Straßenbahnlinie

oön
Gewalt an Kindern: Wenn Spitäler Alarm schlagen

Gewalt an Kindern: Wenn Spitäler Alarm schlagen

VÖCKLABRUCK. Im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck hat das medizinische Personal einen sensiblen Blick für Kinder, die leiden.

oön
Hotelier muss entlassenem Zimmermädchen 1500 Euro zahlen

Hotelier muss entlassenem Zimmermädchen 1500 Euro zahlen

VÖCKLABRUCK. Ein Hotelier im Bezirk Vöcklabruck muss einem Zimmermädchen, das er gekündigt hatte, auf Intervention der Arbeiterkammer (AK) 1500 Euro nachzahlen.

oön
1000 waren schon im Zwetschkenreich

1000 waren schon im Zwetschkenreich

STEINBACH. Die Dauerausstellung des Naturparks Attersee-Traunsee erweist sich als Publikumserfolg

oön
Gschwandt: Die Funsporthalle nimmt Formen an

Gschwandt: Die Funsporthalle nimmt Formen an

GSCHWANDT. Mit Hochdruck wird auf der Union-Sportanlage in Gschwandt an einer Funsporthalle gebaut, die den Menschen in der Stadtregion Gmunden künftig gratis zur Verfügung steht.

oön
Einbruchserie in Bad Goisern: Kassen in vier Geschäften geplündert

Einbruchserie in Bad Goisern: Kassen in vier Geschäften geplündert

BAD GOISERN. Ein unbekannter Einbrecher treibt in Bad Goisern (Bezirk Gmunden) sein Unwesen.

oön
Gmundner bringt mit Hilfe der EU europäische Jugendliche zusammen

Gmundner bringt mit Hilfe der EU europäische Jugendliche zusammen

GMUNDEN. Das EU-Förderprogramm "Erasmus+" hilft Mädchen und Burschen, die benachteiligt sind

oön
Tourismusbüro sperrt an Sonntagen zu:

Tourismusbüro sperrt an Sonntagen zu: "Mehr Personal für Online-Beratung"

BAD ISCHL. Der Tourismusverband Bad Ischl reagiert auf das veränderte Verhalten von Touristen.

oön
Essen aus aller Welt wird im Kurpark serviert

Essen aus aller Welt wird im Kurpark serviert

BAD ISCHL. Sommer ist eine gute Zeit, um unter freiem Himmel Gaumenfreuden zu genießen.

oön
Beachvolleyball: Österreichs Elite am Attersee

Beachvolleyball: Österreichs Elite am Attersee

SEEWALCHEN AM ATTERSEE. 260 Tonnen Sand, 2500 Zuschauerplätze, ein 800 Quadratmeter großes VIP-Zelt und 80 ehrenamtliche Helfer:

oön
ÖVP will in der Region an 30.000 Haustüren klopfen

ÖVP will in der Region an 30.000 Haustüren klopfen

VÖCKLABRUCK, GMUNDEN. Wahlkampfpläne für die Bezirke Vöcklabruck und Gmunden

oön
Gemeinde Frankenburg sucht neuen Hausarzt

Gemeinde Frankenburg sucht neuen Hausarzt

FRANKENBURG. Der Ort bietet Medizinern Unterstützung an.

oön
Ernten ohne Kreuzschmerzen dank der Obstraupe

Ernten ohne Kreuzschmerzen dank der Obstraupe

OHLSDORF. Im Ohlsdorfer Obst-Sorten-Garten von Gabi und Klaus Strasser wird das Gerät heute präsentiert.

oön
Bargeld-Dieb auf frischer Tat ertappt

Bargeld-Dieb auf frischer Tat ertappt

VÖCKLABRUCK. Zwischen Anfang Juli und Anfang August stahl ein 25-Jähriger insgesamt vier Mal Bargeld aus Getränke- oder Kaffeeautomaten in einer Firma in Vöcklabruck.

oön
Ein Labyrinth im Kukuruz-Feld erweist sich als Besuchermagnet

Ein Labyrinth im Kukuruz-Feld erweist sich als Besuchermagnet

VORCHDORF. Der "Wirt in der Edt" lockt in diesem Sommer mit einer besonderen Attraktion: Betreiber Erwin Radner legte bei der Aussaat eines Maisfeldes ein Labyrinth in der Größe eines Hektars an. Jetzt ist der Irrweg fertig - und lockt viele Ju

oön
Immer mehr Betriebe setzen bei ihrer Lehrlingssuche auch auf Maturanten

Immer mehr Betriebe setzen bei ihrer Lehrlingssuche auch auf Maturanten

VÖCKLABRUCK, GMUNDEN. Das Trainee-Programm "Duale Akademie" lockt vom ersten Tag an mit besserer Bezahlung.

oön
Renovierung der Pfarrkirche schreitet voran

Renovierung der Pfarrkirche schreitet voran

GSCHWANDT. In schwindelerregender Höhe laufen derzeit die Renovierungsarbeiten im Innenbereich der Pfarrkirche Gschwandt.

oön
Vöcklabrucker Ritterfest: Premiere gelungen, Fortsetzung folgt

Vöcklabrucker Ritterfest: Premiere gelungen, Fortsetzung folgt

VÖCKLABRUCK. Ritter, Gaukler, Henker und Pferde: Das historische Spektakel lockte Tausende Besucher ins Zentrum der Bezirkshauptstadt.

oön
Hannah Maria Wimmer (21) tanzte sich von Altmünster nach New York

Hannah Maria Wimmer (21) tanzte sich von Altmünster nach New York

ALTMÜNSTER. Die erfolgreiche Künstlerin ist diese Woche erstmals in ihrer Heimatregion zu erleben.

oön
Wanderer retteten ausgehungertes Otter-Baby

Wanderer retteten ausgehungertes Otter-Baby

EBENSEE. Das in Ebensee aufgegriffene Jungtier wird nun im Assisi-Hof in Frankenburg aufgepäppelt.

oön
Wanderer retteten ausgehungertes Otter-Baby

Wanderer retteten ausgehungertes Otter-Baby

EBENSEE. Glück im Unglück hatte in Fischotter-Junges, das seine Mutter verloren hatte, im Salzkammergut.

oön

"Zusätzliche Parkplätze unterm Stein würden noch mehr Chaos erzeugen"

GMUNDEN. Gmundens Verkehrsstadtrat Wolfgang Sageder über die Situation in der Traunsteinstraße

oön
Hallstätter bezwang den Pik Razdelnaya (6148 Meter)

Hallstätter bezwang den Pik Razdelnaya (6148 Meter)

HALLSTATT. Die geplante Besteigung des Pik Lenin (7134 Meter) scheiterte an schlechten Wetterbedingungen.

oön
Wie Ischl mondän wurde

Wie Ischl mondän wurde

BAD ISCHL. Spannender Vortrag über den Aufstieg der Stadt.

oön
Industrie 4.0 bei Spitz: Selbstlernender Roboter transportiert künftig Paletten

Industrie 4.0 bei Spitz: Selbstlernender Roboter transportiert künftig Paletten

ATTNANG-PUCHHEIM, VORCHDORF. Entwickelt wurde das High-Tech-Gerät vom jungen Vorchdorfer Unternehmen Agilox

oön
Am Wochenende wird Gmunden wieder zur Welthauptstadt der Töpfer

Am Wochenende wird Gmunden wieder zur Welthauptstadt der Töpfer

GMUNDEN. 130 Töpfer und Keramiker aus aller Welt präsentieren ihre Produkte auf der Esplanade.

oön
Pkw-Lenkerin wollte Hasen ausweichen und prallte gegen Hausfassade

Pkw-Lenkerin wollte Hasen ausweichen und prallte gegen Hausfassade

MICHELDORF. Eine 18-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems erlitt am Sonntagabend nach einem missglückten Ausweichmanöver Verletzungen unbestimmten Grades.

oön
Wer mit dem Auto untern Stoa fährt, ist selbst schuld

Wer mit dem Auto untern Stoa fährt, ist selbst schuld

GMUNDEN. Es gibt viele Möglichkeiten, zum Traunstein zu gelangen – die OÖN haben sie getestet.

oön
Nationalratswahl: Elisabeth Feichtinger führt die SPÖ-Bezirksliste wieder an

Nationalratswahl: Elisabeth Feichtinger führt die SPÖ-Bezirksliste wieder an

ALTMÜNSTER. Die 31-jährige Bürgermeisterin von Altmünster will um jede Vorzugsstimme kämpfen.

oön
Kleinflugzeug auf Feld bei Laakirchen notgelandet

Kleinflugzeug auf Feld bei Laakirchen notgelandet

LAAKIRCHEN. Ein Kleinflugzeug hat Samstagmittag kurz nach dem Start vom Flugplatz Gmunden-Laakirchen in einem umgeackerten Feld notlanden müssen. Grund dürfte ein defekter Motor gewesen sein.

oön
Unbekannten warfen Steine von Brücke auf die Westautobahn

Unbekannten warfen Steine von Brücke auf die Westautobahn

ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Die Polizei sucht im Raum St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) nach drei Personen, die Autofahrer mutwillig in Gefahr gebracht haben.

oön
Stoppschild ignoriert: Radfahrer prallte mit Auto zusammen

Stoppschild ignoriert: Radfahrer prallte mit Auto zusammen

VÖCKLABRUCK. Heute Früh hatte ein Radfahrer in Kalchofen (Gemeinde Timelkam) Glück im Unglück. Der 49-Jährige fuhr, ohne das Stoppschild zu beachten, in eine Kreuzung und wurde von einem Auto gerammt.

oön
Wasserdampf soll den Gestank der Hatschek-Fabrik auslösen

Wasserdampf soll den Gestank der Hatschek-Fabrik auslösen

PINSDORF. Anrainer fordern Hatschek auf, die Emissionswerte des Zementwerks permanent online zu stellen, und verlangen auch Messungen auf ihren Grundstücken. Außerdem soll ein Bürgerbeirat gegründet werden.

oön
Innenstadtbetriebe hätten gerne eine Begegnungszone

Innenstadtbetriebe hätten gerne eine Begegnungszone

VÖCKLABRUCK. Autos bringen Kunden, erklären die Händler und sind deshalb gegen eine Fußgängerzone.

oön
EU-Kulturhauptstadt: Die Bewerbung des Salzkammerguts nimmt Fahrt auf

EU-Kulturhauptstadt: Die Bewerbung des Salzkammerguts nimmt Fahrt auf

BAD ISCHL. Ein rollendes Auskunftsbüro für die Bevölkerung klappert die Wochenmärkte ab.

oön
Touristiker wollen Inder ins Salzkammergut locken

Touristiker wollen Inder ins Salzkammergut locken

GMUNDEN. Bollywood-Filmszenen, die im Salzkammergut gedreht werden, sollen indische Touristen ins Land holen.

oön
Nationalratswahl: Gerhard Kaniak führt die FPÖ-Liste im Wahlkreis an

Nationalratswahl: Gerhard Kaniak führt die FPÖ-Liste im Wahlkreis an

VÖCKLABRUCK. Der Schörflinger Politiker gibt der ÖVP Schuld am Scheitern der Regierung

oön
Max Ernecker (12) fährt und springt allen davon

Max Ernecker (12) fährt und springt allen davon

ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Das Motocross-Talent aus St. Georgen im Attergau führt in der österreichischen Jugendmeisterschaft.

oön
Gutachten der SJ zu Europacamp liegt vor: Maximal 17.800 Euro Pacht

Gutachten der SJ zu Europacamp liegt vor: Maximal 17.800 Euro Pacht

STEINBACH A. A. Maximal 17.800 Euro Mietzins im Jahr, das ist für die Sozialistische Jugend (SJ) die Verhandlungsbasis für die Neubewertung ihres Europacamps samt Badeplatz in Steinbach am Attersee.

oön
Flüchtiger Mopedfahrer rasch ausgeforscht

Flüchtiger Mopedfahrer rasch ausgeforscht

LENZING. Mit hoher Geschwindigkeit sind zwei Burschen am Mittwoch auf einem Motorrad vor der Polizei geflüchtet. Auf einem Waldweg stürzte der Fahrer und beide flüchteten zu Fuß. Allerdings konnte der Lenker schnell ausgeforscht werde

oön
Der Scherbenhaufen in St. Wolfgang ist nach vier Jahren zusammengekehrt

Der Scherbenhaufen in St. Wolfgang ist nach vier Jahren zusammengekehrt

ST. WOLFGANG. Der Gemeinderat konnte den extra gegründeten Sanierungsausschuss wieder auflösen.

oön
Schmuck, der im Meer geboren wurde, präsentiert sich am Ufer des Attersees

Schmuck, der im Meer geboren wurde, präsentiert sich am Ufer des Attersees

ATTERSEE AM ATTERSEE. Die Schmuckkünstlerin Larissa Cuturi legt am Freitag in der Villa Weiss neue Stücke vor.

oön
Linzer radelte zehn Mal rund um den Attersee

Linzer radelte zehn Mal rund um den Attersee

LINZ/ATTERSEE. 14,5 Stunden am Rennrad bei Wind, Regen und 13 Grad – 470 Kilometer mit 32 km/h.

oön
Energie AG baut weiter an ihrer 110-kV-Leitung

Energie AG baut weiter an ihrer 110-kV-Leitung

VORCHDORF. Nachdem das Gericht festgestellt hat, dass die Errichtung der umstrittenen 110-kV-Freileitung zwischen Vorchdorf und Kirchdorf keine Umweltverträglichkeitsprüfung brauche, setzt die Energie AG (Netz Oberösterreich) ihre Bauarbeit

oön
Bürgermeister Franz Eisl ist jetzt auch Gutsverwalter

Bürgermeister Franz Eisl ist jetzt auch Gutsverwalter

ST. WOLFGANG. St. Wolfgangs ÖVP-Bürgermeister wurde als neuer Manager für die Herrschaft St. Wolfgang bestellt.

oön
Hallstatts versunkene Salzstollen virtuell erkunden

Hallstatts versunkene Salzstollen virtuell erkunden

HALLSTATT. In den Salzwelten können Besucher künftig mit Virtual-Reality-Spezialbrillen in die Vergangenheit reisen.

oön