Lokalticker

Fußgängerin (69) in Mondsee angefahren: Polizei bittet um Hinweise

Fußgängerin (69) in Mondsee angefahren: Polizei bittet um Hinweise

MONDSEE. Nach einem Unfall im Gemeindegebiet von Mondsee (Bezirk Vöcklabruck) suchte die Polizei nach einem flüchtigen Lenker.

oön
Spatenstich bei der Krankenpflegeschule Gmunden

Spatenstich bei der Krankenpflegeschule Gmunden

GMUNDEN. Für 10 Millionen Euro entsteht ein Zubau und mehr Platz für Ausbildung und Kinderbetreuung.

oön
Die Rutzenhamer Volksschüler bauen ihr eigenes Gemüse an

Die Rutzenhamer Volksschüler bauen ihr eigenes Gemüse an

RUTZENHAM. Die Volksschule Bach legte einen Acker an, auf dem die Kinder viel lernen.

oön
Pestizide im Trinkwasser: 632.870 Euro Schadensersatz für Ohlsdorf

Pestizide im Trinkwasser: 632.870 Euro Schadensersatz für Ohlsdorf

WELS/OHLSDORF. Zehn Jahre nach einer Grundwasserverschmutzung in Ohlsdorf wurde der Gemeinde vom Landesgericht Wels zumindest in erster Instanz ein Schadensersatz zugesprochen. Ob der Fall damit abgeschlossen ist, bleibt abzuwarten.

oön
Brückenschlag zwischen Regau und Vöcklabruck

Brückenschlag zwischen Regau und Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK, REGAU. Die aus Sicherheitsgründen gesperrte Friedensbrücke wird bis Juli erneuert.

oön
Tourengeher am Kasberg von Lawine verschüttet

Tourengeher am Kasberg von Lawine verschüttet

STEYRLING. Bereits am Samstag ist auf der Südseite des Kasbergs ein Tourengeher von einem Schneebrett erfasst und verschüttet worden. Er blieb glücklicherweise unverletzt und konnte sich selbst befreien. Die Lage ist durch den Neuschnee derzeit noch anges

oön
Gmunden und die große Kunst der schweren Kost

Gmunden und die große Kunst der schweren Kost

GMUNDEN. Nach "Briefe von Ruth" zeigte der Musical Frühling heuer "Dear Evan Hansen". Ein Stück, das laut und emotional anspricht, worüber in der Gesellschaft zu oft geschwiegen wird. Nach ausverkauften Vorstellungen sprechen die Intendanten mit den OÖN ü

oön
FPÖ, SPÖ und Neos erzwingen Sondersitzung des Gemeinderats in Gmunden

FPÖ, SPÖ und Neos erzwingen Sondersitzung des Gemeinderats in Gmunden

GMUNDEN. Der verfahrene Streit um Kinderbetreuungsplätze in Gmunden soll so überwunden werden.

oön
Zwei neue Bestrahlungsgeräte im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck

Zwei neue Bestrahlungsgeräte im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Die Tumorbehandlung ist damit noch effektiver, schonender und genauer.

oön
Studenten entwickeln neue Formen des Wohnens im Salzkammergut

Studenten entwickeln neue Formen des Wohnens im Salzkammergut

SALZKAMMERGUT. Leistbares Wohnen, Teilen von Ressourcen und Vermeiden von Leerstand sind das Ziel.

oön
10-Jährige bei Reitunfall in Ampflwang schwer verletzt

10-Jährige bei Reitunfall in Ampflwang schwer verletzt

AMPFLWANG. Vier Verletzte, darunter zwei Kinder, forderte ein Reitunfall am Samstagnachmittag im Gemeindegebiet von Ampflwang (Bezirk Vöcklabruck).

oön
2 Frauen bei Verkehrsunfall in Vöcklamarkt verletzt

2 Frauen bei Verkehrsunfall in Vöcklamarkt verletzt

VÖCKLAMARKT. Drei Fahrzeuge waren am Freitagabend in einen Verkehrsunfall in Vöcklamarkt (Bezirk Vöcklabruck) verwickelt.

oön
Dauerparker am Bahnhof Vöcklabruck sollen bald Geschichte sein

Dauerparker am Bahnhof Vöcklabruck sollen bald Geschichte sein

VÖCKLABRUCK. Für Anfang 2025 ist eine Einfahrtskontrolle für die Park-and-ride-Anlage geplant. Die Erweiterung der Flächen ist frühestens 2026 ein Thema.

oön
Eine rosa Skulptur bringt die Bad Ausseer zur Weißglut

Eine rosa Skulptur bringt die Bad Ausseer zur Weißglut

BAD AUSSEE. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion wurde das Kunstwerk eines Bootsbauers verändert.

oön
Gmundner Swans wollen am Sonntag ein weißes Fest feiern

Gmundner Swans wollen am Sonntag ein weißes Fest feiern

GMUNDEN. Für die OCS Gmundner Swans wurden ihre treuen Fans bereits vor wenigen Tagen zum rettenden Anker.

oön
Rauchschwaden in Ebensee: Asche entzündete Reifenstapel

Rauchschwaden in Ebensee: Asche entzündete Reifenstapel

EBENSEE. Ein Stapel Reifen war am Freitag kurz nach 15.30 Uhr in Brand geraten und sorgte für gehörige Rauchentwicklung in Ebensee, Bezirk Gmunden.

oön
3 Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B120 in Gmunden

3 Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B120 in Gmunden

GMUNDEN. Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am Freitag zwischen dem Auto einer 23-Jährigen aus Pinsdorf und dem Kastenwagen eines 54-Jährigen aus Steinbach am Ziehberg.

oön
Als

Als "die ärzte"- Schlagzeuger Bela B im Toten Gebirge in Not geriet

BERLIN/ALTAUSSEE. Bela B., Schlagzeuger der Punk-Rock-Band "die ärzte" musste noch in den späten Achtzigerjahren im Toten Gebirge Gletscherspalten ausweichen. Zumindest, wenn es nach den Erzählungen seines damaligen Wanderpartners geht.

oön
Streit um Kindergarten

Streit um Kindergarten

GMUNDEN. FPÖ Gmunden kritisiert Schwenk der ÖVP

oön
Zu wenig leistbare Wohnungen im Salzkammergut

Zu wenig leistbare Wohnungen im Salzkammergut

GMUNDEN, VÖCKLA BRUCK. Unzufriedenheit in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck am größten.

oön
Vorchdorf bewirbt sich als Standort für die

Vorchdorf bewirbt sich als Standort für die "Gartenzeit 2027"

VORCHDORF. Experten halten die Voraussetzungen für perfekt.

oön
Horeth entspannt am liebsten am Mondsee

Horeth entspannt am liebsten am Mondsee

MONDSEE. Manuel Horeth ist schon länger dem Zauber des Mondsees erlegen.

oön
Angelika Winzig auf Wahlkampftour in ihrer Heimatregion

Angelika Winzig auf Wahlkampftour in ihrer Heimatregion

VÖCKLABRUCK. Die ÖVP-Europa-Parlamentarierin aus Attnang-Puchheim will 100 Gemeinden besuchen.

oön

"Essen gut, Ort langweilig", ein Stern: Das Problem mit den Onlinebewertungen

SALZKAMMERGUT. Die Gastronomie ist auch virtuell ein hartes Pflaster: Wirte sind immer öfter mit teils haarsträubenden Rezensionen im Internet konfrontiert, Handhabe gibt es kaum. Ist eine Klarnamenpflicht die Lösung?

oön
Gmundner VP reagiert auf Rücktritte aus der Partei

Gmundner VP reagiert auf Rücktritte aus der Partei

GMUNDEN. "Unterschiedliche Zugänge" bei Containerlösung für fehlende Kindergarten- und Krabbelstubenplätze

oön
Vöcklabrucker Primar wurde ausgezeichnet

Vöcklabrucker Primar wurde ausgezeichnet

VÖCKLABRUCK. Kaveh Akbari, Leiter des Instituts für Radiologie am Salzkammergut-Klinikum in Vöcklabruck, wurde für seine ausgezeichnete Forschungsarbeit ausgezeichnet.

oön
Liste Vorchdorf will Prüfungen fortsetzen

Liste Vorchdorf will Prüfungen fortsetzen

VORCHDORF. Obwohl die Staatsanwaltschaft nach einer anonymen Anzeige ihre Ermittlungen gegen Vorchdorfs Bürgermeister Johann Mitterlehner (ÖVP) eingestellt hat, will die Liste Vorchdorf die Sache nicht auf sich beruhen lassen.

oön
Zähes Ringen um ein Hotelprojekt in Hallstatt

Zähes Ringen um ein Hotelprojekt in Hallstatt

HALLSTATT. Die Bürgerliste und der Umweltanwalt haben große Bedenken.

oön
Der Weg für das neue Bad Ischler Schulzentrum ist frei

Der Weg für das neue Bad Ischler Schulzentrum ist frei

BAD ISCHL. Eine hohe Förderzusage der Landesregierung macht es möglich.

oön
Lukas starb nach der Geburt: Prozess gegen Gynäkologen endet erst im Sommer

Lukas starb nach der Geburt: Prozess gegen Gynäkologen endet erst im Sommer

VÖCKLABRUCK / WELS. Drei Jahre nach dem Tod eines Neugeborenen im Klinikum Vöcklabruck wurde der Prozess gegen einen Arzt zum zweiten Mal vertagt. Die Mutter kann nicht aussagen - sie ist schwanger

oön
In Gampern entsteht ein

In Gampern entsteht ein "ÖKO-Wohndorf"

GAMPERN. Gampern hat einen Hang zur Natur. Zumindest bald. Denn die Gemeinde errichtet auf einem 7,5 Hektar großen Areal am Ortsrand eine neue moderne Siedlung.

oön
Der Schnee fällt im Salzkammergut wieder bis ins Tal

Der Schnee fällt im Salzkammergut wieder bis ins Tal

ALTAUSSEE. Nach echten Sommertagen mit bis zu 30 Grad Anfang des Monats ist spätestens am Dienstag wieder der Winter ins Salzkammergut zurückgekehrt.

oön
Expertinnen, wenn es ums Stillen geht

Expertinnen, wenn es ums Stillen geht

VÖCKLABRUCK. Speziell ausgebildete Stillberaterinnen stehen jungen Müttern zur Seite

oön
Ein

Ein "gesetzloser" Argentinier in Pinsdorf

PINSDORF. Kein Führerschein, falsches Kennzeichen, gefälschte Ausweise, Drogentest positiv

oön
Dickingers letztes Buch erscheint posthum

Dickingers letztes Buch erscheint posthum

GMUNDEN. Hannes Heide (SPÖ) initiierte die Veröffentlichung

oön
Archäologen vermuten präshistorische Pfahlbausiedlung in Altmünster

Archäologen vermuten präshistorische Pfahlbausiedlung in Altmünster

ALTMÜNSTER. Unterwasser-Archäologen werden in den kommenden Wochen die Uferzone untersuchen - sie hoffen auf prähistorische Funde.

oön
Eine Skulptur ersetzt verbliebenes Werk von Gottfried Helnwein in Gmunden

Eine Skulptur ersetzt verbliebenes Werk von Gottfried Helnwein in Gmunden

GMUNDEN. Die "küssenden Mädchen" wurden gestern nach zweieinhalb Monaten endgültig abgehängt

oön
Neues Gipfelkreuz für den Kleinen Schönberg am Traunsee

Neues Gipfelkreuz für den Kleinen Schönberg am Traunsee

GMUNDEN. Der Kleine Schönberg (894 Meter Seehöhe) wurde nach 35 Jahren von den Naturfreunden Ohlsdorf mit einem neuen Kreuz ausgestattet.

oön
Markus Lemp holte erneut Silber an den Attersee

Markus Lemp holte erneut Silber an den Attersee

SCHÖRFLING AM ATTERSEE. Der 33-Jährige, der für den LC Sicking läuft, wurde innerhalb von zwei Wochen zweimal Vizestaatsmeister.

oön
Bad Ischler Bergretter planten vor Lawinenunglück um

Bad Ischler Bergretter planten vor Lawinenunglück um

VENT/BAD ISCHL. Vier Verschüttete, drei Tote: Das Lawinenunglück in Vent betraf auch die Bergrettung Bad Ischl- wenn auch nur indirekt.

oön
Die Taferlklausseestube bleibt heuer zugesperrt

Die Taferlklausseestube bleibt heuer zugesperrt

ALTMÜNSTER. Die Gemeinde finanzierte kein barrierefreies WC.

oön
Schwanenplage am Attersee kommt Landwirte teuer zu stehen

Schwanenplage am Attersee kommt Landwirte teuer zu stehen

ATTERSEE. Die Landesregierung denkt darüber nach, Abschüsse zu erlauben.

oön
Bis zu 60 Einbrüche: Serieneinbrecher im Bezirk Vöcklabruck gefasst

Bis zu 60 Einbrüche: Serieneinbrecher im Bezirk Vöcklabruck gefasst

STRASS IM ATTERGAU. Eine ganze Serie von Einbrüchen, die sich seit August 2023 im Bezirk Vöcklabruck und im angrenzenden Bundesland Salzburg ereigneten, scheint geklärt. Nach monatelangen Ermittlungen, Observation und Spurensicherung wurde eine Bande ausg

oön
78-Jähriger in Ebensee von eigenem Auto überrollt

78-Jähriger in Ebensee von eigenem Auto überrollt

EBENSEE. Von seinem eigenen Auto überrollt und dabei verletzt wurde ein 78-Jähriger in Ebensee, als er das Fahrzeug in der abschüssigen Hauseinfahrt abstellen wollte.

oön
Die Kirchhamer verpassen sich einen Fahrplan für mehr Klimaschutz

Die Kirchhamer verpassen sich einen Fahrplan für mehr Klimaschutz

KIRCHHAM. 16 konkrete Maßnahmen - von Kleidertauschpartys bis zum Nahversorgerverein

oön
Uli Feichtinger hat Chancen auf den Einzug ins Parlament

Uli Feichtinger hat Chancen auf den Einzug ins Parlament

GMUNDEN. Die Gmundnerin wurde bei der Landesversammlung auf Platz drei der Landeswahlliste gereiht.

oön
Dach der Basilika Mondsee wird für 4,3 Millionen Euro erneuert

Dach der Basilika Mondsee wird für 4,3 Millionen Euro erneuert

MONDSEE. Vor drei Jahren beschädigte ein Hagelunwetter das Eternitdach schwer.

oön
Schlägerei in Schwanenstadt: 3 Jugendliche verletzt

Schlägerei in Schwanenstadt: 3 Jugendliche verletzt

SCHWANENSTADT. Zu einer Schlägerei zwischen betrunkenen, teils aggressiven Jugendlichen kam es Sonntagfrüh gegen 3 Uhr früh auf dem Stadtplatz in Schwanenstadt. Drei Burschen wurden verletzt.

oön
Altmünster: 3 Verletzte bei Kollision auf B 145

Altmünster: 3 Verletzte bei Kollision auf B 145

ALTMÜNSTER. Ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw forderte Donnerstagabend in Altmünster (Bezirk Gmunden) drei Verletzte.

oön
Millionenerbin fordert:

Millionenerbin fordert: "Besteuert mich endlich!"

OBERNDORF BEI SCHWANENSTADT. Die Aktivistin Marlene Engelhorn hielt in Oberndorf einen Vortrag, der viele nachdenklich stimmte

oön
Buchhalterin (44) ließ auf eigenes Konto überweisen: fast 200.000 Euro Schaden

Buchhalterin (44) ließ auf eigenes Konto überweisen: fast 200.000 Euro Schaden

VÖCKLABRUCK. Indem sie ihre eigene oder die Kontonummer ihres Lebensgefährten angab, konnte eine 44-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck knapp 200.000 Euro von einer Firma abzweigen.

oön
Wiederauferstehung des Golfplatzes in Kirchham

Wiederauferstehung des Golfplatzes in Kirchham

KIRCHHAM. Nach dem Konkurs des alten Betriebes nahmen einige Golfer die Sache selbst in die Hand.

oön