TV1 Automesse

Lokalticker

Neukirchen: Herrenloser Pkw rollte weg und erfasste Mountainbiker

Neukirchen: Herrenloser Pkw rollte weg und erfasste Mountainbiker

NEUKIRCHEN. Ein 48-jähriger Mountainbiker wurde am Samstagvormittag in Neukirchen (Bezirk Gmunden) von einem Pkw erfasst. Der Besitzer hatte nach dem Aussteigen die Handbremse nicht gezogen.

oön
Parkbad Bad Ischl startet am Dienstag in die Sommersaison

Parkbad Bad Ischl startet am Dienstag in die Sommersaison

BAD ISCHL. Für die Badegäste gibt es erweiterte Öffnungszeiten und einen neuen Beachvolleyball-Platz.

oön
Pkw übersehen: Vier Verletzte bei Kollision

Pkw übersehen: Vier Verletzte bei Kollision

VORCHDORF. Vier Verletzte, darunter eine Schwerverletzte, forderte der Zusammenstoß zweier Autos Samstagmittag in Vorchdorf (Bezirk Gmunden).

oön
Bergsteiger mit Libelle gerettet

Bergsteiger mit Libelle gerettet

Ein 35-jähriger tschechischer Staatsangehöriger und seine 30-jährige Freundin wollten am Freitag den Seewand Klettersteig in Hallstatt begehen.

oön
Bauarbeiten in der Gmundner Innenstadt verärgerten viele

Bauarbeiten in der Gmundner Innenstadt verärgerten viele

GMUNDEN. Bevölkerung hätte sich Informationen zu den Bauarbeiten in der Gmundner Innenstadt erhofft, doch es galt, das gute Wetter zu nutzen.

oön
Bereits zum vierten Mal: der

Bereits zum vierten Mal: der "Fantastische Vierer" in Altmünster

ALTMÜNSTER. Am Sonntag der kommenden Woche wird ein ganz besonderer Staffellauf für die gesamte Familie entlang des Traunsees ausgetragen.

oön
Regauer Grüne checken Fahrräder auf Tauglichkeit

Regauer Grüne checken Fahrräder auf Tauglichkeit

REGAU. Auf dem Areal zwischen Volksschule und Pfarrheim Regau, geschützt vor Schlechtwetter, findet am Samstag der kommenden Woche der jährliche Fahrradcheck der Grünen Regau statt.

oön
Museum erwartet 5000. Besucher in nur fünf Monaten

Museum erwartet 5000. Besucher in nur fünf Monaten

VORCHDORF. Mitte November 2018 öffnete das Museum der Region Vorchdorf seine Pforten. Von Beginn an war ein hohes Publikumsinteresse gegeben.

oön
Fahrzeugkolonne wegen Enten: Drei Verletzte bei Unfall

Fahrzeugkolonne wegen Enten: Drei Verletzte bei Unfall

ST. GILGEN. Wegen sechs freilaufender Enten, die auf die Fahrbahn zu laufen drohten, bildete sich am späten Mittwochnachmittag auf der Wolfgangsee-Straße (B 158) im Gemeindegebiet von St. Gilgen eine Fahrzeugkolonne.

oön

"Doktor Schiwago" ist ein voller Erfolg

GMUNDEN. Mit exzellenten Kritiken ist "Doktor Schiwago", die diesjährige Produktion des Musical Frühlings in Gmunden, angelaufen.

oön
Antlaßsingen - ein typischer Traunkirchner Brauch

Antlaßsingen - ein typischer Traunkirchner Brauch

TRAUNKIRCHEN. 37 Jahre lang war Sepp Vogl als Vorsänger beim traditionellen Antlaßsingen in Traunkirchen im Einsatz. Nun legte der 80-jährige brauchtumsverbundene Traunkirchner dieses ehrenvolle Amt in jüngere Hände.

oön
Ein Baum für jedes Landjugendmitglied

Ein Baum für jedes Landjugendmitglied

VÖCKLABRUCK. Die Vöcklabrucker Bezirkslandjugend hat ein sehr engagiertes Projekt in Angriff genommen.

oön
Neuer Landarzt in Vöcklamarkt

Neuer Landarzt in Vöcklamarkt

VÖCKLAMARKT. Ein seltenes Ereignis in Zeiten des vielfach publizierten und diskutierten Landarzt-Mangels: In der Gemeinde Vöcklamarkt kam es tatsächlich vor kurzem zu einer Ordinationseröffnung.

oön
Pensionistin brach bei Wanderung durch Schneedecke

Pensionistin brach bei Wanderung durch Schneedecke

BAD GOISERN. Im Krankenhaus endete eine Wanderung für eine 85-Jährige aus dem Bezirk Gmunden.

oön
15-Jähriger bei Handykauf im Internet betrogen - Welser ausgeforscht

15-Jähriger bei Handykauf im Internet betrogen - Welser ausgeforscht

GMUNDEN/WELS. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden wurde beim Handykauf im Internet Opfer eines mehrfach vorbestraften Betrügers aus Wels.

oön
43-jähriger Internetbetrüger ausgeforscht

43-jähriger Internetbetrüger ausgeforscht

550 Euro hatte ein damals 15-Jähriger im Bezirk Gmunden für ein gekauftes Smartphone auf ein ihm unbekanntes Konto überwiesen. Weil er auch nach mehreren Wochen weder das Handy erhielt noch den Kaufpreis rückerstattet bekam, erstattete

oön
Borkenkäfer hält Waldbesitzer in Atem: Lagerndes Holz rasch wegbringen!

Borkenkäfer hält Waldbesitzer in Atem: Lagerndes Holz rasch wegbringen!

SALZKAMMERGUT. Im Wald befindliches Käfer-Schadholz stellt eine große Gefahr für gesunde Fichten dar

oön
Nach einjähriger Sperre: Lippeweg wieder begehbar

Nach einjähriger Sperre: Lippeweg wieder begehbar

VÖCKLABRUCK. Beliebter Vöcklabrucker Wanderweg wurde von Sturmschäden befreit und erstrahlt nun in neuem Glanz

oön
Letztes Heimspiel im Grunddurchgang: Schwäne wollen Wiener Wölfe rupfen

Letztes Heimspiel im Grunddurchgang: Schwäne wollen Wiener Wölfe rupfen

GMUNDEN. Die Vienna D.C. Timberwolves sind heute Abend ab 19 Uhr in der Volksbank-Arena zu Gast bei den Gmundner Basket Swans. Die Wiener konnten zuletzt das Ticket für das Viertelfinale buchen.

oön
Falken-Tore: Erfolg am neuen Standort

Falken-Tore: Erfolg am neuen Standort

SCHWANENSTADT, RÜSTORF. Seit mehr als 40 Jahren produziert das Schwanenstädter Unternehmen Falken-Tore freitragende Hof-Schiebetore, hauptsächlich für Firmen im In- und Ausland.

oön
Vollversammlung: Tourismusverband St. Gilgen traf sich

Vollversammlung: Tourismusverband St. Gilgen traf sich

ST. GILGEN. Die 32. Vollversammlung des Tourismusverbandes St. Gilgen wurde kürzlich im Gasthof "Zur Post" abgehalten.

oön
Laakirchen freut sich über junge Feuerwehrleute

Laakirchen freut sich über junge Feuerwehrleute

LAAKIRCHEN. Über neue aktive Einsatzkräfte dürfen sich die Feuerwehren der Stadt Laakirchen freuen.

oön
Bergretter brachten verletzte 85-Jährige ins Tal

Bergretter brachten verletzte 85-Jährige ins Tal

BAD GOISERN. Eine betagte Wanderin hat sich am Mittwochnachmittag am Predigstuhl im Gemeindegebiet von Bad Goisern (Bezirk Gmunden) verletzt.

oön
Steinschlaggefahr in Bad Ischl: Soleweg bleibt gesperrt

Steinschlaggefahr in Bad Ischl: Soleweg bleibt gesperrt

BAD ISCHL. Auf Hochtouren verliefen in den vergangenen Tagen im Bereich der Ischler Engleitenstraße die Sicherungsarbeiten für die Straße und den Soleleitungsweg.

oön

"Heimatleuchten"-Folge auf ServusTV kommt am Karfreitag aus Almtalregion

GRÜNAU, SCHARNSTEIN, KIRCHHAM. Motorsägenschnitzer, Kapselgewehrschützen und "Kesselhoaße" im Zentrum.

oön
FCA-Frauen gaben im Frühling erstmals Punkte ab

FCA-Frauen gaben im Frühling erstmals Punkte ab

ALTMÜNSTER. Tabellenführerinnen aus dem Innviertel brachten Altmünsterer Kickerinnen ins Wanken und siegten 2:1.

oön

"In Sieben Fichten ist für alles Platz, was in meine Philosophie passt"

PÖNDORF. Natur statt Schnelllebigkeit: Ehepaar schuf in Pöndorf ein Refugium für sich und andere.

oön
Erfolgreiche Bilanz: Mehr als 10.500 Saisonbesucher in Mondseer Eishalle

Erfolgreiche Bilanz: Mehr als 10.500 Saisonbesucher in Mondseer Eishalle

MONDSEE. Schulen und Nachwuchstalente nutzen das breitgefächerte Eissport-Angebot mehr denn je.

oön
Neueröffnung des Rot-Kreuz-Gebäudes in Gmunden

Neueröffnung des Rot-Kreuz-Gebäudes in Gmunden

GMUNDEN. Nach eineinhalbjähriger Bauzeit wird die generalsanierte Dienststelle am 26. April feierlich eröffnet.

oön
Zu hohe Kosten, zu wenige Besucher: Gmunden will sein Museum wachküssen

Zu hohe Kosten, zu wenige Besucher: Gmunden will sein Museum wachküssen

GMUNDEN. Gemeinde setzt auf Sparmaßnahmen und eine Öffnung des K-Hofs für Veranstaltungen.

oön
Narzissenkönigin sein für ein Jahr:

Narzissenkönigin sein für ein Jahr: "Ein Erlebnis, fast wie im Märchen"

BAD AUSSEE. Vor dem 60. Narzissenfest sucht das Ausseerland traditionell wieder drei Hoheiten

oön
Wichtige Schutzprojekte in Lindach und Altmünster genehmigt

Wichtige Schutzprojekte in Lindach und Altmünster genehmigt

LAAKIRCHEN, ALTMÜNSTER. Insgesamt 9,2 Millionen Euro Investitionssumme zum Schutz vor Hochwassergefahren

oön
Richtiger Umgang vorausgesetzt: E-Scooter sind super

Richtiger Umgang vorausgesetzt: E-Scooter sind super

VÖCKLABRUCK. Die elektrischen Roller bringen wirklich Vorteile und erhöhen den individuellen Mobilitätsradius.

oön
Neues Altstoffsammelzentrum für Schwanenstadt

Neues Altstoffsammelzentrum für Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Zehn Gemeinden und 14.000 Bürger, die jährlich 3000 Tonnen sammeln, befinden sich im Einzugsgebiet.

oön
Ganz besonderer Schauplatz für ein besonderes Fest

Ganz besonderer Schauplatz für ein besonderes Fest

TRAUNKIRCHEN. Zu den Highlights des vorgestern Abend zu Ende gegangenen Wirtshaus-Festivals Felix 2019 am Traunsee zählten zweifellos die "Russischen Abende" in der Russenvilla in Traunkirchen.

oön
Schülerin in Bus belästigt: Polizei sucht Mann mit gegeltem Seitenscheitel

Schülerin in Bus belästigt: Polizei sucht Mann mit gegeltem Seitenscheitel

VÖCKLABRUCK. Eine 14-Jährige soll während der Busfahrt zur Schule am Freitagmorgen in Vöcklabruck von einem unbekannten Mann im Intimbereich berührt worden sein.

oön
Lebenshilfe Bad Ischl schlägt Alarm:

Lebenshilfe Bad Ischl schlägt Alarm: "Uns gehen die Zivildiener aus"

BAD ISCHL. Wegen des personellen Engpasses muss das Betreuungsangebot eingeschränkt werden.

oön
Die Feuerwehrmitglieder im Bezirk arbeiteten im Vorjahr 390.889 Stunden

Die Feuerwehrmitglieder im Bezirk arbeiteten im Vorjahr 390.889 Stunden

GMUNDEN. Gmundens Bezirkskommandant Schiendorfer legt eine beeindruckende Jahresbilanz vor.

oön
Hotel Sommerhof ist 60 Jahre alt

Hotel Sommerhof ist 60 Jahre alt

Das Familienhotel Sommerhof in Gosau feiert heuer sein 60-Jahr-Jubiläum.

oön
Was in der letzten Stunde unseres Lebens passiert

Was in der letzten Stunde unseres Lebens passiert

ZELL AM MOOS. Der Publizist Norbert Blaichinger aus Zell am Moos schrieb ein Buch "Über Sterben und Tod".

oön
EU-Kulturhauptstadt: Gmunden noch nicht draußen

EU-Kulturhauptstadt: Gmunden noch nicht draußen

GMUNDEN. Sollte grünes Licht aus Linz kommen, will Bürgermeister Krapf "offen über eine Beteiligung diskutieren".

oön
Generationswechsel im Vöcklabrucker Rathaus

Generationswechsel im Vöcklabrucker Rathaus

VÖCKLABRUCK. Reinold Mayr und Heinz Ortner, zwei Urgesteine der Vöcklabrucker Stadtverwaltung, verabschieden sich Ende Juli pensionsbedingt aus dem Rathaus.

oön
Land finanziert Hochwasserschutz

Land finanziert Hochwasserschutz

LAAKIRCHEN. Als Reaktion auf die Hochwasserkatastrophen im Jahr 2016 werden in Lindach für rund 3,2 Millionen Euro zwei Rückhaltebecken mit 129.000 und 33.000 Kubikmeter Speichervolumen errichtet.

oön
Vandalismus im Ischler Kurpark

Vandalismus im Ischler Kurpark

BAD ISCHL. Einige 10.000 Euro Sachschaden verursachten in der Nacht auf Samstag bislang unbekannte Täter im nicht Video überwachten Kurpark der Salzkammergut-Gemeinde.

oön
Frankenburg: Alkolenker rammte abgestellten Pkw

Frankenburg: Alkolenker rammte abgestellten Pkw

Ein 34-Jähriger prallte am Samstagabend gegen einen geparkten Pkw. Der Sachschaden ist beträchtlich.

oön
Hackschnitzelbunker in Schlatt abgebrannt

Hackschnitzelbunker in Schlatt abgebrannt

In Schlatt brannte in der Nacht auf Sonntag ein Hackschnitzelbunker ab.

oön
Schwierige Rettung: Holzarbeiter in steilem Gelände abgestürzt

Schwierige Rettung: Holzarbeiter in steilem Gelände abgestürzt

EBENSEE. Schwer verletzt wurde ein 48-jähriger Rumäne bei Holzschlägerungsarbeiten im Bereich des "Geisruckes" in Ebensee.

oön
Vandalismus im Kurpark Bad Ischl

Vandalismus im Kurpark Bad Ischl

BAD ISCHL. In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter im Kurpark in Bad Ischl mehrere Gegenstände beschädigt.

oön
Obdachloser bedrohte Geldtransport-Mitarbeiter

Obdachloser bedrohte Geldtransport-Mitarbeiter

ATTNANG-PUCHHEIM. Einen schwer betrunkenen Obdachlosen haben Polizisten am Mittwochvormittag in Attnang-Puchheim verhaftet.

oön
Gmunden und sein Wohnungsproblem

Gmunden und sein Wohnungsproblem

GMUNDEN. Wohnbau boomt – auch in der Traunseestadt: Von 530 Wohnungen, die in den nächsten vier Jahren in Gmunden entstehen werden, sind aber nur 253 als erschwinglich einzustufen, weil sie gefördert sind oder in die Kategorien Miete oder

oön
Ideen für Vöcklabrucker Innenstadt: Gondel, Kochzimmer, Philosophencaf

Ideen für Vöcklabrucker Innenstadt: Gondel, Kochzimmer, Philosophencaf

VÖCKLABRUCK. 300 Teilnehmer bei der Zukunftskonferenz: "Spinnerte Ideen" und reizvolle Vorschläge.

oön
Hohe Qualität bestätigt

Hohe Qualität bestätigt

VÖCKLABRUCK. Brustzentrum Salzkammergut erste Anlaufstelle bei Brustkrebs.

oön